Der Todesfall

Auch wenn der Tod eines nahestehenden Menschen eine extreme Ausnahmesituation darstellt, muss vieles entschieden und geregelt werden. In dieser schweren Zeit möchten wir Ihnen ein vertrauensvoller Ansprechpartner und eine helfende Hand sein. Denn Sie brauchen trotz aller anstehenden Entscheidungen den Raum und die Zeit zur Trauer.

Tritt der Tod eines nahen Angehörigen ein, so sind die Folgenden, die ersten Schritte, die Sie als Hinterbliebener beachten sollten:

Verstirbt der Angehörige zu Hause, so muss der Hausarzt oder der ärztliche Notdienst verständigt werden. Dieser wird die Todesbescheinigung ausstellen. Treten Sie dann am besten mit uns in Verbindung, Sie erreichen uns Tag und Nacht, auch an Sonn- und Feiertagen. In einem persönlichen Beratungsgespräch, entweder in unseren Räumen oder bei Ihnen zu Hause, gehen wir alle wichtigen Punkte, die nun zu beachten sind, in Ruhe mit Ihnen durch und besprechen auch den Zeitpunkt der Abholung des Verstorbenen. lm Falle eines natürlichen Todes können Sie bis zur Abholung noch 36 Stunden zuhause Abschied nehmen.

Tritt der Tod im Krankenhaus, einem Pflege- oder Altenheim ein, so wird die Ausstellung der Todesbescheinigung vom Pflegepersonal veranlasst. Sollte die Überführung des Verstorbenen, aus welchen Gründen auch immer, durch ein anderes Bestattungsunternehmen erfolgt sein, so haben Sie trotzdem die freie Wahl des Bestatters Ihres Vertrauens für alle weiteren Schritte und die Beisetzung. Sie sind auch nicht dazu verpflichtet, das vom Heim oder Krankenhaus empfohlene Bestattungsunternehmen zu beauftragen.

Für die Formalitäten, die ein Trauerfall erfordert, sind folgende Urkunden und Unterlagen erforderlich:

Bei Ledigen: Geburtsurkunde
Bei Verheirateten : Heiratsurkunde
Bei Verwitweten: Heiratsurkunde und Sterbeurkunde des Ehepartners
Bei Geschiedenen: Heiratsurkunde und rechtskräftiges Scheidungsurteil

Falls vorhanden: Bestattungsverfügung, Bestattungsvorsorgevertrag und Grabdokumente

Sollten nicht alle Dokumente auffindbar sein, so sind wir Ihnen bei der Beschaffung gerne behilflich.