Bei der Feuerbestattung

urne1klunterscheiden wir zwischen einem Urnengrab,
einem Kolumbarium oder dem sogenannten anonymen Grab.

Eine Feuerbestattung ist die Einäscherung des Verstorbenen
in einem Sarg.
Die Trauerfeier findet mit dem Sarg vor der Einäscherung
in der Friedhofskapelle statt. Die Urne wird dann zu einem
späteren Zeitpunkt im engeren Familienkreis beigesetzt.

Eine andere Möglichkeit ist die Trauerfeier mit anschließender
Urnenbeisetzung.
Hier erfolgt die Einäscherung einige Tage vor der Trauerfeier.