Informationen zu Bestattungen während der Coronapandemie

Hier ein Auszug aus der Verordnung des Kultusministeriums über infektionsschützende Maßnahmen bei Gottesdiensten und Bestattungen in Baden-Württemberg vom 03. Juni 2020

Es sind zulässig:

  • Bestattungen, Urnenbeisetzungen und Totengebete unter freiem Himmel sind unbeschadet weiterer ortspolizeilicher Vorgaben mit höchstens 100 Teilnehmenden zulässig. Bestatter und weitere Mitarbeiter sind hierbei nicht mitzuzählen, sofern sie mit der Trauergemeinde nicht in unmittelbaren Kontakt kommen.
  • Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung wird empfohlen. Wo immer möglich, ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern von Person zu Person einzuhalten; ausgenommen sind Personen, die in häuslicher Gemeinschaft miteinander leben.
  • Bei der Verwendung von Gegenständen, die im Rahmen der Veranstaltung zum Einsatz kommen, muss die Gefahr einer Ansteckung soweit wie möglich reduziert werden.
  • Rituelle Totenwaschungen, soweit sie in den dafür vorgesehenen spezialisierten Einrichtungen unter Wahrung der maßgeblichen Schutzmaßnahmen und durch dafür ausgebildete Personen vorgenommen werden, sind zulässig. Die Teilnahme weiterer Personen ist untersagt.

 

 

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Wir sind immer für Sie da!

Einen geliebten Menschen zu verlieren ist schon in -normalen- Zeiten sehr schwer, aber jetzt macht es uns das Coronavirus noch schwerer.

Trauernde Menschen sehnen sich nach Nähe und nach trostspendenden Umarmungen.

Und genau dies ist momentan nicht möglich.

Das ist für alle eine schreckliche Situation, ist doch der Wunsch, eine trauernde Person zu umarmen und so wenigstens ein wenig Trost zu spenden, sehr stark und muss momentan dennoch unterdrückt werden.

Wir hoffen, dass diese Zeit des -Abstand haltens- schnell vorüber geht und alle Trauernden wieder Trost, Wärme und Mitgefühl in Umarmungen oder in einem Händedruck finden können.

Wir wünschen allen Trauernden von Herzen viel Kraft, um gut durch diese Zeit zu kommen.

Ihr Bestattungsinstitut

Michael Schwarz

  • Veröffentlicht in: Info