Was viele nicht wissen…

 

Sie dürfen auf jedem Friedhof den Bestatter Ihrer Wahl beauftragen. Es gibt nur noch wenige Gemeinden, die auch einen eigenen Friedhofswärter haben. Meistens sind die Friedhofstätigkeiten wie Grabaushub und Terminkoordination an einen externen Dienstleister (vorwiegend Bestatter) vergeben. Dieser Tatbestand führt leider sehr oft zu Verwirrungen und Missverständnissen. Deshalb nochmals in Kürze:
Wenn Sie in Ihrem Ort einen kommunalen Dienstleister haben, der solche Friedhofstätigkeiten übernimmt, dürfen Sie trotzdem einen anderen Bestatter beauftragen, ohne dass Ihnen hierbei zusätzliche Kosten entstehen. Das beauftragte Bestattungsunternehmen wird dann für Sie mit der Friedhofsverwaltung in Kontakt treten und alle organisatorischen Dinge, wie die Abstimmung des Beisetzungstermins, organisieren.

Haben Sie Fragen zu diesem Thema? – Rufen Sie uns doch einfach an oder schreiben Sie uns eine Nachricht, wir informieren Sie dann gerne. Selbstverständlich können Sie uns auch in unseren Räumlichkeiten besuchen, zu den üblichen Geschäftszeiten oder jederzeit nach Terminvereinbarung.